Ich kenne Kakao nur als Pulver aber ihr verkauft Tafeln. Ich bin verwirrt...

Im Fachjargon heißt das, was wir in Tafelform verkaufen, "Kakaomasse".

Sie entsteht, wenn Kakaobohnen geschält werden & die Kerne über einige Stunden in großen Steinwalzen gewalzt werden.

Genau genommen sind die Tafeln also 100%-ige Schokolade - ganz ohne Zusätze.

So wird Kakao traditionell in den Ursprungsländern hergestellt & konsumiert.

Warum wird dann überall Kakaopulver verkauft?

Kakaopulver ist genau genommen ein Abfallprodukt aus der Kakaobutter-Produktion. Die Kakaobutter ist wertvoll auf dem Weltmarkt & wird z.B. in Beauty-Produkten eingesetzt.

Sie wird hergestellt, indem die Kakaomasse (z.B. unsere Tafeln) mit großem Druck erhitzt wird. Die Kakaobutter wird flüssig & zurück bleibt das "stark entölte" oder "schwach entölte" Pulver, das du aus dem Supermarkt kennst.

Hat euer Kakao Koffein?

Kakao enthält naturbedingt ganz geringe Mengen Koffein - viel weniger als Kaffee, Tee oder Guarana.

Guter Edelkakao macht allerdings trotzdem wach & regt das zentrale Nervensystem an. Allerdings ist Kakao eine der wenigen Pflanzen, die das mit anderen Stoffen als Koffein machen.

Kakao wirkt so viel sanfter (produziert keine Stresshormone), aber auch länger als z.B. Kaffee. Hier schreiben wir mehr zum Effekt.

Wie bereite ich euren Kakao zu?

Ganz einfach. Du willst die Kakaomasse mit warmem Wasser oder Pflanzenmilch vermischen. Das geht am Besten mit einem Smoothie Mixer, mit einem Schneebesen oder indem du beides in einer Thermosflasche schüttelst.

Am Leichtesten ist es in unserem Kakao Shaker.


Hier findest du Rezepte.

Kann ich euren Kakao für eine Kakaozeremonie benutzen?

Aber hallo! Dafür ist er doch da.

Die meisten unserer Kundinnen sind tatsächlich Yogalehrerinnen oder Heilerinnen, die den Kakao für Zeremonien, Einzelsitzungen oder Events benutzen.

Muss Kakao nicht "roh" sein, um zu wirken?

Das ist ein Irrglaube. Moderne Studien zeigen sogar, dass manche psychoaktive Inhaltsstoffe beim Rösten aufs Vier- bis Zehnfache potenziert werden. Phenylethylamin ist nach dem Rösten 10x mehr enthalten, Dopamin 4x mehr. Wie geht das? Lies in unserem Blog nach.

Wie viel Kakao brauche ich für eine Zeremonie?


Eine Tafel enthält 24 Quadrate, also

12 x eine halbe Dosis
6 x eine volle Dosis

5 Tafeln sind also für 30-60 Leute

Wo bekommt ihr euren Kakao her?

Unterschiedlich. Wir importieren Kakaobohnen aus Trinidad, Guatemala, Peru, Ecuador, Mexico, Belize. Immer direkt von den Bauern & immer zu marktunüblichen (hohen) Preisen. Warum? Weil die Qualität es wert is!
Anschließend werden die Bohnen von einem erfahrenen Schokoladenmeister frisch geröstet & zu purer Kakaomasse zermahlen. 
Mit dieser (aufwendigen) Lieferkette stellen wir Frische & höchste Qualität sicher. Du wirst es merken!

Wo kann ich euren Kakao offline kaufen?

Leider haben wir noch keinen Partner in Berlin oder darüber hinaus, der unseren Kakao vertreibt. Bis dahin bestellt ihr einfach online hier auf dieser Website.

Welche Versandoptionen gibt es?

Innerhalb Deutschlands kostet der Versand 4,90€

Ab 50€ Einkaufswert ist der Versand umsonst.

Internationalen Versand fügen wir in Kürze hinzu.

Wir versenden mit DHL. Unmittelbar nachdem der Kakao unser Lager verlässt, bekommst du einen Tracking Link per Email zugesendet.