Moruga Porridge mit karamellisierter Banane

Moruga Porridge mit karamellisierter Banane

Chocolate Porridge

Obwohl wir noch nicht so recht mit dem diesjährigen (viel zu kurzen!) Sommer abgeschlossen haben, werden die Tage immer kürzer und gleichzeitig immer kälter. Wenn es dann jeden Morgen umso schwieriger wird aus dem Bett zu kriechen, haben wir hier etwas, was vielleicht dabei helfen könnte. Ein wärmendes Moruga Cacao Porridge getoppt mit karamellisierter Banane! Wenn dir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen läuft, dann stell doch für morgen früh schon einmal folgende Zutaten bereit:

ZUTATEN (für 1 Portion):

  • 0.5 Cup (40 g) zarte Haferflocken
  • 1.5 Cups (360 ml) Hafer- oder Reismilch
  • 1-2 Quadrate Moruga Cacao
  • 1 Banane
  • 1 TL Kokosöl
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • 1 Handvoll Buchweizen, geröstet
  • 1 TL Erdnussmus

ZUBEREITUNG:

    1. Haferflocken, Milch und Moruga Cacao in einen Topf geben und aufkochen.
    2. Danach auf niedriger bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 15 Minuten köcheln.
    3. Dabei das Kokosöl in einer Pfanne schmelzen lassen.
    4. Die Banane längs aufschneiden, mit dem Kokosblütenzucker und dem Zimt mit in die Pfanne geben.
    5. Rühren nicht vergessen!
    6. Wenn die Banane gold-braun ist, wenden.
    7. Porridge mit Banane, Erdnüssen, Buchweizen und Erdnussmus servieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Vielleicht auch spannend für dich?

Alle anzeigen
Macht Fett fett?
World's most sustainable chocolate
Nachhaltigkeit Part II
Kakao Nachhaltigkeits Reports 2024
Wie bereitest du Moruga Cacao zu?