Moruga Sojajoghurt-Bowl mit Granola

Moruga Sojajoghurt-Bowl mit Granola

Moruga Cacao Joghurt-Bowl mit Granola
Diese leckere Joghurt-Bowl ist nicht nur vegan, sondern auch super schnell zusammengerührt: Knuspriges Granola, frisches Obst und unser Moruga Cacao machen dich fit für den Tag.
ZUTATEN (für 1 Portion):
  • 1 Cup (40 g) Haferflocken
  • 1/4 Cup (33 g) Mandeln
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Cup Sojajoghurt
  • 1 Kiwi, gewürfelt
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1 Quadrat Moruga Cacao, gehackt

 

ZUBEREITUNG:

  1. Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Mandeln grob hacken, mit den Haferflocken, Ahornsirup und Kokosöl vermischen. 
  2. Alles auf einem mit Backpapier belegten Backblech gleichmäßig verteilen un im Ofen ca. 10-15 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden. 
  3. Sojajoghurt, Granola, Kiwi, Blaubeeren und Moruga Cacao in eine Bowl geben.

TIPPS:

  • Am besten das Granola in größeren Mengen zubereiten, um dir etwas Zeit und Arbeit zu ersparen. Lass das Granola dann vollständig abkühlen und füll es in ein Einmachglas um. So hält es sich fast zwei Wochen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Vielleicht auch spannend für dich?

Alle anzeigen
Macht Fett fett?
World's most sustainable chocolate
Nachhaltigkeit Part II
Kakao Nachhaltigkeits Reports 2024
Wie bereitest du Moruga Cacao zu?